WRS Immobilien – Baugrundstück mit 2 Bestandshäuser – als Kapitalanlage oder Abriss

63691 Ranstadt, Grundstück zum Kauf

Kontaktdaten

Objektdaten

  • Objekt ID
    1681
  • Objekttyp
    Grundstück
  • Adresse
    63691 Ranstadt
  • Grund­stück ca.
    864 m²
  • Erschließung
    vollerschlossen
  • Kaufpreis
    395.000 EUR

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Hier wird ein Grundstück mit 864 m² Fläche verkauft.

Auf dem Grundstück stehen strassenseits 2 Einfamilienhäuser, die jeweils vermietet sind.

Es besteht hier die Möglichkeit, den hinteren Bereich des Grundstücks zu bebauen bzw. auch die beiden Bestandshäuser abzureißen und komplett zu bebauen.

Sonstige Informationen

Für den Käufer entsteht keine Käuferprovision, wir erhalten vom Verkäufer eine Provision.

Lage

Ranstadt ist eine Gemeinde im Wetteraukreis in Hessen.

Ranstadt liegt in einer Höhe von 134 m über NN. Es ist ein Kleinzentrum in der Mitte des Wetteraukreises, am Übergang der Wetterau zum Vogelsberg. Die nächsten größeren Städte sind (im Uhrzeigersinn, beginnend im Westen) Friedberg (Hessen) (17 km), Bad Nauheim (20 km), Nidda (sechs Kilometer) und Büdingen (15 km). Weitere wichtige, umliegende Städte sind Frankfurt am Main, Hanau und Gießen. Insbesondere Frankfurt mit dem Flughafen Frankfurt/Rhein-Main (ca. 40 Minuten PKW-Fahrtzeit) nimmt hierbei eine wichtige Stellung für Pendler und Reisende ein.

Ranstadt grenzt im Norden an die Stadt Nidda, im Osten an die Stadt Ortenberg, im Südosten an die Gemeinde Glauburg, im Süden an die Stadt Florstadt, sowie im Westen an die Stadt Reichelsheim und die Gemeinde Echzell.

Die Ortsteile Bellmuth, Bobenhausen I, Dauernheim, Ober-Mockstadt und Ranstadt sind ländlich geprägte Wohngemeinden im Nidda- und Laisbachtal.

Ranstadt besitzt einen Haltepunkt an der Bahnstrecke Gießen–Gelnhausen, auf der annähernd stündlich Regionalbahnen der Hessischen Landesbahn verkehren. Ergänzend zum Zugverkehr existiert die Linie 374, die auf der Relation Nidda – Büdingen – Gelnhausen morgens und abends eine weitere Verbindung stellt.

Am Bahnhof von Ranstadt bestehen, meist stündliche, Busverbindungen nach Friedberg (FB-03), Nidda (FB-81, FB-82) und Ortenberg (FB-03), die auch alle Ortsteile an das Busnetz anschließen.

Die ungefähre Position der Immobilie auf Google Maps ansehen (Link auf externe Website)

Direktanfrage

* Pflichtangaben
 SSL-verschlüsselt
Darstellung der Immobilien mit WP-ImmoMakler und Daten aus